#Rezepte #PimpDeinPausenbrot

Eine wahre Gaumenfreude: Unsere Low Carb Blumenkohl-Reis Pfanne

Uhr
(C) ellaolsson / Unsplash

So viel Zeit man auch ins Kochen stecken kann und möchte, manchmal muss es einfach schnell gehen. Unsere Low Carb Blumenkohl-Reis Pfanne mit knackigen Möhren, Brokkoli, Sojasoße und würzigen Erdnüssen ist im Handumdrehen zubereitet. Umgefüllt in eine Dose kannst Du das leckere, trendige Gericht in Deiner nächsten Mittagspause genießen. Guten Appetit!

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 4 EL Sojasoße
  • 2 EL Sesamöl
  • etwas frischer Ingwer (1 cm)
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 0,5 Kopf Brokkoli
  • 2 Möhren
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
  1. Blumenkohl waschen. Die Blätter und den harten Strunk entfernen. Den Blumenkohl grob in Stücke schneiden. In einem Mixer zerkleinern, sodass der Blumenkohl einer Portion Reis ähnelt.
  2. Sojasoße und Sesamöl verrühren. Ingwer schälen und reiben. Zur Sojasoße geben und mit Pfeffer würzen.
  3. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln.
  4. Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. Strunk in kleine Streifen schneiden.
  5. Möhren schälen und raspeln.
  6. Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in Streifen schneiden.
  7. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten. Brokkoli und Möhren zugeben und ca. 4 Minuten dünsten.
  8. Blumenkohl, Lauchzwiebeln und Sojasoßen-Mix unterheben und weitere ca. 4 Minuten braten. Mit Erdnüssen bestreuen und servieren oder in eine Aufbewahrungsbox füllen.
Kommentare
Es gibt noch keine Kommentare. Mach den Anfang! ;)