Blog

Streichelzarte Hände im Winter

Uhr

Kälte, Wind, Nässe, Heizungsluft - und schon werden die Hände häufig trocken und rau. Dies liegt daran, da mit sinkenden Temperaturen die Produktion hauteigener, schützender Lipide abnimmt. So wird die schützende Fettschicht der Hände immer dünner. Aus diesem Grund benötigen unsere Hände im Winter besondere Pflege. Mit unseren Tipps bleiben deine Hände auch während dieser kalten Jahreszeit geschmeidig.

Einen Kommentar schreiben

Das hat geklappt. Die Angaben wurden gespeichert.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Hi! Hast Du Fragen?

Ist gerade online