#Rezepte #PimpDeinPausenbrot

Jede Schicht ein Genuss: Gurken-Kichererbsen-Salat to go

Uhr
(C) ruthreyer /Unsplash

Ideal für die warmen Sommertage in der Schule oder Uni! Bei diesem Schichtsalat im Glas treffen feine Gurkenraspeln auf Kichererbsen und getrocknete Tomaten. Dazu ein Klecks Joghurt mit frischer Minze und schon ist Dein leichter Snack für die nächste Mittagspause zubereitet. Probier's aus!

  • 1 Gurke
  • 180 g griechischer Joghurt
  • 3 frische Minzezweige
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 30 g Walnüsse
  1. Gurke waschen und samt Schale mit einer Reibe fein reiben. Den Gurkenabrieb anschließend in ein feines Küchentuch geben und so viel wie möglich vom Saft der Gurke herauspressen und in einer Schale sammeln. Den Saft für später aufbewahren.
  2. Minzeblätter von den Stielen zupfen, fein hacken und in einer Schüssel mit griechischem Joghurt, Salz und etwas Pfeffer vermengen.
  3. Getrocknete Tomaten mit einem Küchentuch abtupfen, um überschüssiges Öl zu reduzieren und anschließend in kleine Stücke schneiden.
  4. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Walnüsse darin 3-5 Minuten goldbraun rösten. Währenddessen mehrmals wenden, da die Nüsse sonst schnell anbrennen.
  5. In ein verschließbares Einmachglas zunächst die Tomatenstücke, dann die Kichererbsen, den Gurkenabrieb und zuletzt den Minzjoghurt schichten. Mit Walnüssen garnieren.
Kommentare
Es gibt noch keine Kommentare. Mach den Anfang! ;)