Unterrichtsmaterial der Deutschen Bildungsserver

Wer kennt es nicht? Man möchte zu einem bestimmten Thema ein Arbeitsblatt erstellen, hat aber vielleicht nicht ausreichend Zeit dafür oder weiß nicht wo genau man danach suchen soll? Gerade im Referendariat oder als Junglehrer*in ist man im Vorbereiten noch nicht so routiniert wie Lehrpersonen, die bereits langjährige Erfahrung an der Schule haben. Gerne greifen Lehrer*innen dann zu fertigen Unterrichtsmaterialien, die sie dann im Unterricht verwenden können. Die Unterrichtsplanung erfordert gerade zu Beginn der Lehrer*innenkarriere viel Zeit, da ist es oft viel geholfen, wenn man nicht jedes Arbeitsblatt selbst gestalten muss, sondern ein bereits existierendes verwenden kann. Heutzutage gibt es allerdings schon so viele unterschiedliche Plattformen, die mit Materialien übergehen, dass man gar nicht wirklich weiß, wo man anfangen soll zu suchen. Aus diesem Grund stellen wir euch heute die Unterrichtsmaterialien der Deutschen Bildungsserver vor, die ihr für eure Unterrichtsstunden verwenden könnt. Die Materialien sind für Lehrpersonen jeden Alters hilfreich und umfassen alle Schulstufen sowie alle Unterrichtsfächer, somit ist für jede/n etwas dabei.

Das Portal des Deutschen Bildungsserver

Der Deutsche Bildungsserver ist ein Portal, auf dem der Bund und die Länder Unterrichtsmaterial für Lehrer*innen zur Verfügung stellen. Auf der Homepage des Deutschen Bildungsserver findet ihr zahlreiche Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe. Die Arbeitsblätter sind kostenlos und ihr könnt eure Suche nach Unterrichtsfächern filtern, so findet ihr schnell wonach ihr sucht. Die Auswahl reicht von Deutsch, Mathe und Englisch über Wirtschaftslehre, Geographie und Ethik – somit ist für alle etwas dabei. Es gibt auch einen Reiter zur Prüfungsvorbereitung sowie kostenlose Lernspiele. Als Junglehrer*in lohnt es sich wirklich, die Homepage durchstöbern und man findet mit Sicherheit einige passende Unterrichtsmaterialien.

Die Bildungsserver der einzelnen Bundesländer

Die einzelnen Bundesländer haben zusätzlich zur allgemeinen Homepage des Deutschen Bildungsservers auch noch eigene Landungsbildungsserver, die euch Lehrkräften mit den wichtigsten und aktuellsten Informationen aus dem jeweiligen Bundesland versorgen.

Landesbildungsserver Baden-WĂĽrttemberg

Das Land Baden-Württemberg hat ein eigenes Portal mit Lehrmaterialien, welches Lehrer*innen nutzen können. Hier finden sich sowohl Unterrichtsvorschläge und –entwürfe als auch Unterrichts- und Lernmaterialien für Schüler*innen aller Schularten und Schulstufen, für alle Unterrichtsfächer. Neben interaktiven Übungen für Schüler*innen gibt es auch zahlreiche Lernmaterialien für den Online-Unterricht, die während der Pandemie erstellt wurden. Es kann ganz einfach nach Fächern oder Schularten gesucht werden.

Landesbildungsserver Berlin und Brandenburg

Auf der Website des Landesbildungsservers von Berlin und Brandenburg findet ihr Informationen zu aktuellen Thehmen, aber auch alles rund um die Schule und den Unterricht.

Niedersächsischer Bildungsserver

Das Bildungsportal Niedersachsen hat alle relevanten Informationen rund um das Thema Schule sowie zahlreiche Unterrichtsmaterielen in unterschiedlichen Unterrichtsfächern, die Lehrer*innen zur Verfügung stehen und im Unterricht eingesetzt werden können. Rechtliche Belange wie Curricularvorgaben, Bildungsstandards und Grundsatzerlässe können ebenso der Homepage entnommen werden.

Bildungsportal Nordrhein-Westfalen

Das Bildungsportal des Landes Nordrhein-Westfalen versorgt Lehrer*innen mit allen relevanten Informationen. Lehrkräfte können sich hier ebenso über Rechtliches informieren wie beispielsweise das Schulrecht, Dienstrecht oder Ähnliches. Auch zu den Themen Inklusion, Integration und Digitalisierung finden Lehrer*innen hier alle nötigen Informationen.

Bildungsserver Sachsen-Anhalt

Der Bildungsserver Sachsen-Anhalt ist ein digitales UnterstĂĽtzungssystem fĂĽr die Schulen des Landes Sachsen-Anhalt und erfordert eine Registrierung zur Nutzung der Services.

Sächsischer Bildungsserver

Auch auf der Website des Sächsischen Bildungsservers findet ihr zahlreiche Unterrichtsmaterialien für unterschiedlichste Fächer und Schulstufen und informiert über Lehrpläne und Fortbildungen.

Weitere nĂĽtzliche Unterrichtsportale fĂĽr Lehrer*innen

Zusätzlich zu den oben genannten Homepages der Bildungsserver haben wir hier noch ein paar weitere nützliche Portale, die ihr euch als Lehrer*innen ansehen könnt, die ebenso hilfreiche und nützliche Unterrichtsmaterialien zur Verfügung stellen.

Jugend + Bildung

Die Website Jugend + Bildung bietet Lehrer*innen kostenlose Unterrichtsmaterialien zur sozialen, politischen und ökonomischen Bildung der Schüler*innen und unterstützen Lehrkräfte in allen Fächern und Schulstufen.

Auf der Seite von Jugend + Bildung stehen Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter zu Themen wie Inklusion oder Verkehrserziehung zur Verfügung, welche Lehrer*innen kostenlos nutzen können.

Landesmedienzentrum Baden-WĂĽrttemberg

Auf der Seite des LMZ Baden-WĂĽrttemberg finden sich Informationen zu der Medienbildung in der Schule. Unter anderem findet ihr Materialien zu Jugendmedienschutz wie Cybermobbing und Sozialen Netzwerken.

Echtkuh-l

Ein weiteres Portal, das ihr vielleicht noch nicht kennt nennt sich echtkuh-l. "echtkuh-l" ist ein bundesweiter Schüler*innenwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung. Auf der Seite wird auch Unterrichtsmaterial zu diesen beiden Themen zur Verfügung gestellt. Echtkuh-l ist ein Projekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Bundesamt fĂĽr Migration und FlĂĽchtlinge

Auf der Website des Bundesamts fĂĽr Migration und FlĂĽchtlinge findet ihr auch nĂĽtzliche Informationen und aktuelle Themen.

Stiftung Lesen

Das letzte Portal, das wir euch heute vorstellen möchten ist die Stiftung Lesen. Dies ist eine Stiftung für das Land Rheinland-Pflaz mit Sitz in Mainz, die die Wichtigkeit von Lesen und Vorlesen für die Bildung verdeutlichen möchte. Ein Projekt der Stiftung Lesen ist der Lesestart.de

Lesestart.de x Stiftung Lesen

Bei Lesestart.de werden Unterrichtsmaterialien fĂĽr Kinder bis zur 1. und 2. Klasse der Grundschule bereitgestellt, die das Lesen-Lernen erleichtern sollen und den SchĂĽler*innen SpaĂź am Lesen vermitteln soll.

Fazit zu den Unterrichtsmaterialien der Deutschen Bildungsserver

Mittlerweile gibt es zahlreiche Webseiten mit kostenlosen Unterrichtsmaterialien, aber dennoch muss die Auswahl dieser gut bedacht sein. Auf der Homepage des Deutschen Bildungsserver findet ihr zahlreiche kostenlose Arbeitsblätter für unterschiedlichste Unterrichtsfächer. So gut wie alle Bundesländer haben auch einen landeseigenen Bundesserver, auf dem aktuelle Themen und wichtige Informationen für Lehrer*innen ersichtlich sind. Zudem finden sich auch hier oft weitere Unterrichtsmaterialien oder Informationen zu rechtlichen Belangen und Services des Landes. Die Webseiten der Bildungsserver der Länder sind für Lehrpersonen gute Anlaufstellen in jeglichen Belangen, sei es Unterrichtsmaterial oder aber auch Informationen zu anderen Projekten.

Plattformen wie Jugend + Bildung, echtkuh-l oder Stiftung Lesen bieten Lehrer*innen einen großen Mehrwert und Ideen für Projekte, die sie mit ihren Schüler*innen durchführen können. Oft mag die Suche im Internet nach den richtigen Unterlagen und Materialien zwar etwas mühsam sein, aber meistens lohnt sich die lange Suche hinterher, denn ihr findet bestimmt das, was ihr sucht. Es bedarf nur ein wenig Geduld. Für weitere freie Unterrichtsportale, die euch zum Großteil kostenlos mit Arbeitsblättern versorgen, solltet ihr euch den Artikel dazu ansehen. Zum Abschluss haben wir nun noch 6 Tipps fürs Referendariat!

Weitere Vorteile
loading
Hi! Hast Du Fragen?